Wenn die Sonne in der Inneren Stadt, dem Herzstück Wiens untergeht, dann ändert sich auch ihr Gesicht. Kultur, Klassik, Kaffee und Kuchen bei Tag werden zu Cocktails, Clubs und kurzen Kleidern bei Nacht. Violinen- und Klavierklänge werden zu Technobeats und Aprés Ski Hits. Diese Verwandlung findet vor allem am Ende des Schwedenplatzes statt: Im berüchtigten Bermudadreieck. Let’s get lost tonight. Denn wer hier die billigen Shots zu sehr genossen hat, findet sich auf der Suche nach einem Taxi in den verwinkelten, heimeligen Gassen der Inneren Stadt bald in einem Labyrinth wieder und endet womöglich bei Einbruch des Tageslichts irgendwo am Karlsplatz. Egal, denn die Nacht ist vorbei und es geht schnurstracks zur Tagesordnung des Sonnenlichts über: Fiaker,  Mozartperücken und Touristen.

3
Fläche in km²

58
Fiakerstellplätze

14000
Besucher Stephansdom /Tag

16465
Bewohner

So tragen Innerestadter ihren Bezirk.

 #CONTRADAFASHION + #INNERESTADT

Du möchtest auch einen Platz in der Galerie? Teile deinen Contrada Look mit dem Hashtag #Contradafashion + #Innerestadt auf Instagram.

Wie können wir mit dir in Kontakt bleiben?

Sei immer informiert über neue Designs, Produkte, Kollektionen, unsere Pop-Ups und Märkte, sowie exklusive Rabatte, Specials und mehr! Klick hier oder schreib uns ein Email unter: newsletter@contrada.at